Kieferothopädie Auswirkung auf die Gesundheit Kieferorthopädische Frühbehandlung

Die kieferorthopädische Frühbehandlung

Der Schlüssel für eine gesunde Mundraumentwicklung

Eine harmonische Mundraumentwicklung ist die Voraussetzung für eine ungestörte Entwicklung der hier lokalisierten Grundfunktionen. Neurosensorische und –motorische Integrationsprozesse wie Orientierung im Raum, Gleichgewichtssinn, Sprachentwicklung und Zungenkoordinierung sind eng mit der Mundraumentwicklung verknüpft. Die Reinigung der Atemluft und nötige Sauerstoffaufnahme über einen ausreichend entwickelten Nasen-Rachenraum, die mögliche Nahrungsaufschlüsselung über ein gutes Zusammenspiel von Zähnen und Kiefer bestimmt über langfristige gesundheitliche Einschränkungen des Organismus.

So ist z.B. ein Zusammenhang zwischen Oberkiefergröße und Rücklage des Unterkiefers als die Atmung und Sauerstoffsättigung verschlechternde Einflussfaktoren bei schnarchenden Kindern nachgewiesen worden. „Schnarcher sind die schlechteren Schüler“ so betitelte die Hannoversche Allgemeine Zeitung die Ergebnisse einer groß angelegten Untersuchung bei 4000 Kindern an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Aus diesem Grunde erfordern einige Zahn- und Kieferfehlstellungen schon sehr frühzeitige Interventionen des Kieferorthopäden.

Stellen Sie deshalb Ihr Kind spätestens nach Durchbruch der ersten bleibenden Schneidezähne bei uns vor!

Die frühzeitige Vorsorge und der Erhalt der Milchzähne kann spätere Zahnentfernungen zur Platzbeschaffung vermeiden helfen!

Ästhetik

Schönheit und Funktion Was ist Schönheit? Die Beurteilungskriterien variieren von Land zu Land und Mensch zu ...

Gesundheit

Die kieferorthopädische Frühbehandlung Der Schlüssel für eine gesunde Mundraument- wicklung. Eine harmonische Mundraument ...

Karriere

Menschen mit einem strahlenden Lächeln Schöne, ästhetische Zähne werden oft
mit Erfolg, Vitalität und Attraktivität ...